INTRO – PS
Yeh, du denkst – du denkst – alles ist gut – alles ist gut
doch im nächsten Moment – im nächsten Moment
Yeh, aha, aha, yeh

REFRAIN – PS
Du denkst, alles ist cool, du denkst, alles ist gut
keiner kann dir was tun, doch sei auf der Hut
denn bloß, weil das Leben einmal Früchte trug
heißt es nicht, dass es das immer tut
du denkst, alles ist cool, du denkst, alles ist gut
keiner kann dir was tun, doch sei auf der Hut
nimm dich in acht, vor Wut und Betrug
denn im nächsten Moment spuckst du Blut

STROPHE 1 – PS
Es ist kalt, so dass die Scheibe beschlägt
er zieht noch Eine durch, bevor er sich leise hinlegt
denkt an Sachen, die über den Tag geschahen
und dass es richtig gut lief in den letzten Tagen
so schläft er ein mit diesem guten Gefühl
bis zwei Uhr, wo sein Sinn Unruhe verspürt
vielleicht war es der Hund, der den Alarm gab
er wacht auf, geht in den Flur und was er da sah
war nichts, da der Rauch bis zur Decke stand
schnell handeln, er überleckt echt nicht lang
es gibt nur einen Weg nach draußen, also lauf
die scheiß Nachbarn gegenüber klingelt er noch raus
dann steht er vor seinem Elternhaus, wählt 112
das Löschwasser läuft, ganz bleibt kein Teil
Buchse plus Handy, alles was er übrig hat
Kurzschluss, alles anders über Nacht

REFRAIN – PS
Du denkst, alles ist cool, du denkst, alles ist gut
keiner kann dir was tun, doch sei auf der Hut
denn bloß, weil das Leben einmal Früchte trug
heißt es nicht, dass es das immer tut
du denkst, alles ist cool, du denkst, alles ist gut
keiner kann dir was tun, doch sei auf der Hut
nimm dich in acht, vor Wut und Betrug
denn im nächsten Moment spuckst du Blut

STROPHE 2 – JAY OVA
Das ist die Story über einen Bro
anfangs war es Party, danach kam die Hoe
kein Frauenverschnitt wie Cro, es kamen die Drogen
ungelogen, ich machte Ende siebzehn einen Bogen
er blieb dabei, zog sich eines Tages zu
am nächsten Tag, Schlägerei und er flog nur so
ich rettete seinen Arsch vor der Basi
er kotze wie ein Vieh, jammerte wie ein Baby
nach verkackten Jahren legte er das Zeug weg
nach verkauften Waren fühlte sich nicht mehr wie Dreck
paar Jahre später kam dann der Rückfall
Hangover, Urknall, er war ein Wochenende überall
zerstört in irgendeinem Garten gefunden
kompletter Filmriss, ein Wochenende lost, verschwunden
kurz vorm abkratzen, aufgewacht im Krankenhaus
er war krank drauf, nie wieder Drogen, Hand drauf

REFRAIN – PS
Du denkst, alles ist cool, du denkst, alles ist gut
keiner kann dir was tun, doch sei auf der Hut
denn bloß, weil das Leben einmal Früchte trug
heißt es nicht, dass es das immer tut
du denkst, alles ist cool, du denkst, alles ist gut
keiner kann dir was tun, doch sei auf der Hut
nimm dich in acht, vor Wut und Betrug
denn im nächsten Moment spuckst du Blut

STROPHE 3
– PS –
An manchen Tagen ist man unvorsichtig
als Jugendliche fühlten wir uns so wichtig
keiner konnte uns was, immer einen oben drauf
holten mitten am Tag die Dosen raus
jung und dumm, dachten nicht an Konsequenzen
bitte Wer sollte uns schon bremsen
im nächsten Moment, Zivilstreife, Anzeige
aber das Schlimmste, Mama weinte
– JAY OVA –
Alkohol, Schlägerei, mir war alles wayne
meine Eltern drohten, mein Leben war ein Game
gab einen Fick auf ihre Meinung

doch im nächsten Moment kam die Peilung
sie meinten es gut und ich war im Ego-Shoot
im Bauch voller Wut, doch es wurde alles gut
trainierte dreihundert Liegestütze und Crunches
Rap, Kampfsport, jetzt gibt’s Punches

REFRAIN – PS
Du denkst, alles ist cool, du denkst, alles ist gut
keiner kann dir was tun, doch sei auf der Hut
denn bloß, weil das Leben einmal Früchte trug
heißt es nicht, dass es das immer tut
du denkst, alles ist cool, du denkst, alles ist gut
keiner kann dir was tun, doch sei auf der Hut
nimm dich in acht, vor Wut und Betrug
denn im nächsten Moment spuckst du Blut

Zurück zu Lyrics